Der Finanzplatz und das Klima

In Solothurn trifft Klimaspuren im Restaurant Kreuz Peter Haberstich, Klima- und Finanzexperte der Greenpeace, und Henrik Nordborg, Professor für Physik und Vorstandsmitglied des Vereins Fossil Free. Sie erklären die Klimawirkung des Finanzplatzes und diskutieren Möglichkeiten, den Finanzplatz zum Umlenken zu bringen. Eine Zusammenfassung ihrer Erkenntnisse und Postulate. Der Schweizer Finanzplatz Read more…

Velohauptstadt Bern

Am 29. Juni ist Klimaspuren in Bern. Bei der Publibike-Station am Bahnhof treffen wir den VCS Bern zusammen mit den Berner Gemeinderätinnen Franziska Teuscher, Direktorin für Bildung, Soziales und Sport, und Marieke Kruit, Direktorin für Verkehr, Tiefbau und Stadtgrün. Zusammen begeben wir uns auf eine kleine Tour durch die Hauptstadt Read more…

Klimavernünftige Landwirtschaft

Die Klimaziele des Bundes und die Notwendigkeit des schnellen Handelns betrifft alle Bereiche der Gesellschaft, so auch die Landwirtschaft. Am Plantahof, dem Ausbildungszentrum für Landwirtinnen in Graubünden, erklärte uns Claudio Müller, Geschäftsführer Maschinenring, die komplexen Zusammenhänge in der Landwirtschaft und wie sie in Graubünden das Thema Klimaschutz aufgleisen. Und Walter Fromm, Graubündens Rebbaukommissär, zeigte auf, wie sich der Weinbau, vom Klima beeinflusst, verändert.

Klimaspuren lanciert

Freudentag! Heute haben wir Klimaspuren nach neun Monaten Vorbereitung den Medien vorgestellt. Idee, Sinn und Zweck, die Route, die Leute und das Netz. Damit sind Klimaspuren lanciert. Thomas Bolli und Silvan Gnos betreuen das Vorhaben als Medienprofis und sorgen so mit dafür, dass die Zeitungen, Zeitschriften und Radio- und TV-stationen Read more…

Klimaspuren sind auch ein Netz

Klimaspuren sind ein Woche für Woche enger geknüpftes Netz: Bürgerinitiativen, Vereine, Gemeinde, Firmen, Einzelkämpferinnen machen Klimaspuren aus. Sie organisieren Veranstaltungen, sie stellen Projekte vor, sie finanzieren das Abenteuer mit. Sie kommen miteinander in Kontakt, gehen ein Stück gemeinsamen Wegs hin zum Ziel «Netto Null». Am 1. März ist das Netz Read more…